• Home
  • Shop
  • Zum Nachmittagstee bei Albert E. oder wie du deine 1000 Träume lebst

Zum Nachmittagstee bei Albert E. oder wie du deine 1000 Träume lebst

18,00 

Enthält 7% Reduzierte MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Eine fantastische Erzählung von David Lindner. Bitte lies die Rezension von Mediennerd, sie beschreibt sehr gut, was das Buch ausmacht …

Unterstütze meine kreativen Buchprojekte durch eine Direktbestellung.
Dafür sage ich mit einigen Boni DANKESCHÖN 🙏

➡️ 555 nummerierte und und von David Lindner signierte Exemplare.
➡️ Nur direkt hier beim Traumzeit-Verlag erhältlich.
➡️ Inklusive: Ein leckerer Teegruß liegt der Sendung bei
➡️ Inklusive Online-Bonus: Eine kostenlose Lektion Träume umsetzen
➡️ Inklusive Gutschein: 50% Nachlass auf die Traumtänzer-Ausbildung

Alle LeserInnen erhalten über einen exklusiven Link im Buch Zugriff auf eine Infoseite mit Videomaterial rund um das Buch.

224 Seiten | Hardcover | Fadenbindung | Lesefaden

☕️ Wer fünf Exemplare bestellt, erhält die auf 25 Exemplare limitierte Tasse mit Albert E. und seinem Becher Tee dazu.
Entworfen von David Lindner, künstlerisch umgesetzt von Milafnia/Russland.

504 vorrätig

Eine Rezension von Daniel Pietrzik auf www.mediennerd.de
(Dank an Daniel für das Wiedergaberecht seiner Rezension auf meiner Webseite)


Nachdem mir „Zum Nachmittagstee bei Albert E.“ empfohlen wurde, konnte ich nicht widerstehen. Selten hat ein Buch so einen Eindruck auf mich hinterlassen! David Lindner, der Autor, entführt uns in eine Welt, in der das Verfolgen von Träumen nicht nur möglich, sondern auch lebensnotwendig ist. Seine Hauptfigur, die sich während eines Nachmittagstees mit einem der bedeutendsten Wissenschaftler aller Zeiten unterhält, wird zu einem Schüler des Lebens und lernt, wie man tausend Träume in die Realität umsetzt. Besonders faszinierend finde ich, wie Lindner die Geschichte verwebt. Es ist mehr als ein Roman, es ist ein Ratgeber, der sich als Erzählung tarnt. Die Dialoge und Übungen, die der Protagonist durchläuft, sind inspirierend und zeigen, dass das Leben mehr als nur einen Beruf und zwei, drei Hobbys bieten kann. Es ist ein Aufruf, immer neue Dinge zu träumen und zu wagen, selbst wenn man nicht bei allem bleibt.

Die Erzählweise ist lebendig und unterhaltsam, was das Lesen zu einem Vergnügen macht. Man spürt, dass der Autor aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpft, sowohl in seinem persönlichen als auch im beruflichen Leben. Das Buch ist gespickt mit wertvollem Wissen darüber, wie man Träume und Projekte umsetzt. Es ist nicht nur unterhaltsam, sondern auch tiefgreifend und geistreich. Ein weiterer Aspekt, der mir besonders gefallen hat, ist die Botschaft, dass es in Ordnung ist, tausend Träume zu haben. In einer Welt, in der wir oft von Konformität und Routine gefangen sind, ermutigt das Buch, auf sein Herz zu hören und eigene Wege zu gehen. Es ist eine Bestätigung dafür, dass es wert ist, immer wieder neue Dinge zu entdecken und zu versuchen.

Kurzum, „Zum Nachmittagstee bei Albert E.“ ist ein wunderbares Buch, das ich jedem empfehlen würde, der nach Inspiration und Ermutigung sucht, seinen Träumen zu folgen. Es ist eine Lektüre, die das Herz öffnet und zeigt, wie vielfältig und bereichernd das Leben sein kann, wenn man den Mut hat, seinen eigenen Weg zu gehen. Ein echter Schatz in meiner Büchersammlung.

Die Rezension ist nicht von mir bezahlt (man muss das heute in unserer "Influencer-Zeit" leider betonen), sondern stellt die Meinung des Rezensenten da.

Über das Buch:

Wie lebt man ein traumhaftes Leben?

Wie nutzt man die Zeit, die einem auf Erden gegeben ist, optimal? Ist es unverschämt all seine vielen Sehnsüchte und Interessen im Leben umsetzen zu wollen? Geht das überhaupt?

Während einer magischen Begegnung schließt der Erzähler dieser Geschichte einen spirituellen Vertrag mit einem unglücklichen alten Mann. Bei dem Versuch, diesen Vertrag zu erfüllen, schlittert er unweigerlich ins Chaos.

Daraufhin nimmt er sich eine Auszeit und reist auf der Suche nach Antworten an einen fernen Strand. Doch die Vision kommt nicht. Stattdessen begegnet er einem der berühmtesten Wissenschaftler der Menschheitsgeschichte und wird dessen Schüler.

Jeden Tag zum Nachmittagstee lernt er von diesem Mentor Schritt-für-Schritt wie er seine 1000 Träume Wirklichkeit werden lassen kann. In Gesprächen und Übungen erhält er eine ganz konkrete Bedienungsanleitung für ein traumhaftes Leben.

Eine fantastische Erzählung mit ganz praktischen Tipps.

Bist du ein Tausendträumer?

Tausendträumer sind Menschen, die unglaublich viele Träume, Wünsche und Interessen haben. Die aber nicht wissen, ob und wie sie all die Dinge, für die sie sich schnell begeistern können, in ihrem Leben umsetzen können.

Wenn du es gewohnt bist, deine Träume und Wünsche zielstrebig und systematisch Wirklichkeit werden zu lassen, dann herzlichen Glückwunsch! Dann hat dieses Buch nicht zu dir gefunden, damit du es liest, sondern damit du es jemandem schenkst, der nicht mit deiner Klarheit und Konzentrationsfähigkeit gesegnet ist.

Zum Nachmittagstee bei Albert E. ist eine Geschichte für Menschen, die sich gerne verzetteln und unter der Fülle ihrer Interessen und Wünsche oftmals ganz wuschig im Kopf werden. Die gerne alles Mögliche anfangen, es aber nicht zu Ende bringen. Die sich für fast alles begeistern können, aber nicht wissen, was davon sie in ihrem Leben umsetzen sollen.

Der Autor

David Lindner lebt mit Frau und Hund in der Südwestpfalz. Nachmittagstee ist sein siebzehntes Buch. David produzierte rund dreißig CDs, spielte über vierhundert Konzerte und Klangreisen. Er präsentierte seine Kunst in zahlreichen Ausstellungen, gründete vier kleine Unternehmen und entwickelte verschiedene Therapie- und Coachingmethoden, die er bisher rund 1500 Menschen lehrte. Er ist Speaker, Lebemann, bekennender »Auf-dem-Sofa-Rumliegen«-Aktivist und: professioneller Traumtänzer.

Gewicht 0,428 kg
Größe 22 × 14 × 1,8 cm
>